Kontakt

Dein Miet-Lastenrad für Köln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vier Fälle für Donk-EE

Der Großeinkauf

Leere im Kühlschrank, keine Getränke da und ein Abendessen vor der Tür? Mit dem E-Lastenrad kannst Du entspannt einkaufen – ganz ohne Auto.

Der Umzug

Wohnungswechsel angesagt und tolle Schätze am Straßenrand entdeckt? Mit unserem Elektro-Lastenrad sind bis zu 100 kg Zuladung drin.

Freizeit

Mal wieder zu viel eingepackt? Kein Problem! Ob zum Sport oder zum Grillen am Rhein: Mit unserem Cargobike bekommst du eine Menge Platz für wenig Kohle.

Der Familienausflug

Lust auf einen Familienausflug ohne Auto? Wie der Weg mit unserem Transportrad komfortabel und sicher gelingt – und dazu noch Spaß macht.

Was ist Donk-EE?

Was ist Donk-EE?

Donk-EE ist das clevere Elektro-Lastenrad für jedermann: ob Großeinkauf, Umzug oder Familienausflug am Wochenende – mit dem elektrischen Lastenesel kannst Du Personen und Dinge nachhaltig vom Dom zur Schäl Sick bringen.

Donk-EE ist praktisch und flexibel: Mit dem einfachen Sharing-System kannst Du Räder leihen, wann und wo immer und so lange Du willst.

Sattel um auf gute Laune: Dank Donk-EE lässt Du nervige Staus einfach hinter Dir, schaffst es trotz Berufsverkehr schnell von einer Rheinseite auf die andere, sparst Zeit bei der Parkplatzsuche und kannst in der Innenstadt kostenlos parken.

Der anzugsstarke Elektromotor sorgt dafür, dass Du auch bei Steigungen und steilen Brücken nicht ins Schwitzen kommst – und die Akku-Reichweite von bis zu 75 Kilometern reicht für entspannte Ausflüge ins Kölner Umland.

Gut für das Klima und die Ohren: Mit Donk-EE bist Du in Köln sauber, leise und gesund unterwegs – das freut nicht nur Dich, sondern auch Deine Umgebung. Dein Beitrag zum Klimaschutz: Durch 100 % Ökostrom bist Du emissionsfrei mobil. Lass das Auto stehen und entdecke die neue Mobilität ohne CO2, Lärm und Feinstaub.

 

So einfach geht's zum Donk-EE

Nachdem Du das Anmelde-Formular ausgefüllt hast, erhältst du per E-Mail Deinen persönlichen Registrierungscode, mit dem Du Deine Anmeldung bei einem unserer Kölner Registrierungspartner abschließen kannst. Danach kannst Du Dich in die Donk-EE-App einloggen und ein freies Lastenfahrrad suchen. Entweder schaltest Du das Rad direkt frei, oder reservierst es für bis zu 30 Minuten. So kannst Du sicher sein, dass Dein Wunsch-Rad nicht anderweitig ausgeliehen wird, während Du auf dem Weg zu ihm bist.

Das Fahrradschloss öffnest Du mit der App. Möchtest Du unterwegs parken, musst Du nur den Riegel zurück ins Schloss stecken. Um das Rad zurück zu geben, fahre wieder zurück zum jeweiligen Donk-EE-Stationspartner , schließe das Rad an und beende die Miete in der App – bis zum nächsten Mal.

Dein Donk-EE-Stationspartner ist dabei Anfang und Ende deiner Lastenrad-Tour. Er erklärt Dir den Umgang mit dem Rad sowie das Schließsystem. Und auch eine Probefahrt am Kölner NATURSTROM-Laden ist möglich – vor oder nach der Registrierung.

 

Deine Donk-EE-Standorte

50 Elektro-Lastenräder warten an verschiedenen Stationen (grün und orange) im Kölner Stadtgebiet auf dich. Du kannst Dir dort einfach ein Donk-EE ausleihen und wieder zurück bringen.

Bei diesen Registrierungspartnern kannst Du Dich außerdem auch erstmalig anmelden und Deine Registrierung aktivieren lassen.

NATURSTROM Köln, Hohenstaufenring 47-51, 50674 Köln
Radlager, Sechzigstraße 6, 50733 Köln
Stadtrad, Bonner Straße 53-63, 50677 Köln
 

Deine Donk-EE-App

Die Donk-EE-App ist für Android- und für iOS-Geräte in den Appstores verfügbar. Dein Smartphone benötigt mindestens Android 4.4 bzw. iOS 8.0 und Bluetooth Low Energy, um das Schloss öffnen zu können.

 

Jetzt für Donk-EE registrieren und in den Frühling starten

So günstig ist der Donk-EE

3,50 € für die erste angefangene Stunde

2,50 € für die zweite bis fünfte angefangene Stunde

1,50 € jede weitere angefangene Stunde

20 € Anmeldepauschale

Fünf Fakten zum Donk-EE

Mit Donk-EE bekommt Köln das größte Elektrolastenrad-Verleihsystem Europas. Es ist die praktische, flexible und entspannte Alternative zum Auto:

  • anzugsstarker Elektromotor
  • Kindersitze und Wetterschutz inklusive
  • bis zu 75 km elektrische Reichweite
  • Unterstützung bis 25 km/h (kein Führerschein notwendig!)
  • bis zu 200 kg Gesamtnutzlast (inkl. Fahrer)

Über uns

Donk-EE ist ein Angebot der Green Moves Rheinland GmbH & Co KG. Diese gehört zur NATURSTROM-Unternehmensgruppe. www.naturstrom.de

 

Donk-EE wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und nukleare Sicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI). Das Vorhaben „NKI: Aufbau eines Partner-gestützten stationären Elektro-Lastenrad-Verleihsystems“ (Förderkennzeichen 03KBR0030) hat eine Laufzeit vom 01.01.2017 bis 31.03.2018.

In dieser Zeit wird ein Verleihbetrieb mit 50 elektrischen Lastenfahrrädern aufgebaut. Die Räder können daraufhin bei lokalen Stationspartnern ausgeliehen werden. Zielsetzung des Projektes ist es, die Grundlage für einen weiteren Baustein zu einer klima- und umweltschonenden Mobilität zu legen. Insbesondere soll Donk-EE als Vorreiterprojekt für die urbane Verkehrswende den Auto- und Lieferwagenverkehr reduzieren. So kann Donk-EE dabei helfen, das Klima zu schützen und die Lebensqualität in der Stadt zu erhöhen.

Fragen und Antworten - Donk-EE

Wo kann ich mich anmelden?

 

Anmelden kannst Du Dich bequem auf unserer Homepage www.donk-ee.de.

 

Ich habe nach meiner Anmeldung keine E-Mail erhalten, was mache ich?

 

Zunächst prüfe bitte, ob eine E-Mail im Spam-Ordner Deines Postfachs gelandet ist. Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, wende Dich bitte an unseren Kundenservice unter 0211 77 900 555. Wir prüfen dann, ob Deine Anmeldung erfolgreich war und Du zum nächstens Schritt, der Identifizierung, übergehen kannst.

 

Wo kann ich mich registrieren/identifizieren?

 

Nach der Anmeldung kannst Du Dich bei unseren drei Registrierungspartnern, die sich zentral im Kölner Stadtgebiet befinden, identifizieren. 

 

Die drei Registrierungspartner findest Du hier:

  • NATURSTROM-Filiale Köln, Hohenstaufenring 47–51, 50674 Köln
  • Radlager, Sechzigstraße 6, 50733 Köln
  • Stadtrad, Bonner Straße 53-63, 50677 Köln

 

Was benötige ich für die Identifizierung?

 

Du brauchst lediglich Deinen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

 

Ich war bei einem Stationspartner und der wusste nichts von einer Registrierung, was mache ich?

 

Nur die oben genannten drei Registrierungspartner sind geschult und berechtigt, Deine Registrierung durchzuführen. 

 

Ich habe einen ausländischen Pass – kann ich mich trotzdem registrieren?

 

Selbstverständlich! Bitte zur Registrierung einfach einen gültigen Reisepass und ein Dokument mitbringen, aus dem Deine aktuelle Adresse hervorgeht, wie z. B. Deine Meldebescheinigung, Telefon- oder Stromrechnung.

 

Ich habe nach meiner Identifizierung beim Registrierungspartner keine E-Mail mit dem Aktivierungslink für die App erhalten, was mache ich?

 

Zunächst prüfe bitte, ob eine E-Mail im Spam-Ordner Deines Postfachs gelandet ist.

 

Wurde Dein Kundenkonto vollständig angelegt, kannst Du über die Funktion „Passwort vergessen“ in der App einen neuen Versand der E-Mail mit einem Link zur Passwortvergabe anstoßen. 

 

Sollte dies nicht funktionieren, wende Dich bitte an unseren Kundenservice unter 0211 77 900 555.

 

Kann ich meine E-Mail-Adresse doppelt benutzen/ändern?

 

Pro Kundenkonto kann immer nur eine E-Mail-Adresse angelegt werden. Mit der angegebenen E-Mail-Adresse meldest Du Dich zukünftig zusammen mit Deinem Passwort in der App an.

 

Wie kann ich mein Kundenkonto kündigen?

 

Bitte sende uns Deine Kündigung per E-Mail an info[at]donk-ee.de oder per Post an NATURSTROM, Hohenstaufenring 47–51 in 50674 Köln. Wir benötigen Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse, die mit Deinem Kundenkonto verknüpft sind.

 

Wo finde Ich die Donk-EE-App?

 

Die Donk-EE-App findest Du im Google–Play- und iOS-Store kostenfrei zum Download.

 

Hier die Links dazu:

 

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.donkee.deinlastenrad 

 

iOS: https://itunes.apple.com/de/app/donk-ee-dein-lastenrad/id1317313306?mt=8 

 

Gibt es die App auch für Windows-Phones?

 

Derzeit ist die App nur für Apple- und Android-Geräte verfügbar.

 

Welche technischen Voraussetzungen muss mein Smartphone mindestens haben?

 

Für die Nutzung der Donk-EE-App benötigst Du ein Smartphone mit den Betriebssystemen Android 4.4/iOS 8.0 oder neuer.

 

Ich kann die Donk-EE-App im Google-Play-Store nicht finden, was mache ich?

 

Im Google-Play-Store werden Dir nur die Apps angezeigt, die auf Deinem Smartphone funktionieren. Wahrscheinlich ist Dein Betriebssystem nicht auf dem aktuellsten Stand. Über "Einstellungen -> Telefoninfo“ kannst Du nachschauen, ob bei Dir mindestens die Android-Version 4.4 installiert ist. Wenn nötig, kannst Du ein Update einleiten. 

 

Die App stürzt ab/lässt sich nicht öffnen, was mache ich?

 

Zunächst prüfe bitte, ob Du eine ausreichende Internetverbindung hast sowie Dein GPS und Bluetooth eingeschaltet hast. Bestehen die Probleme weiterhin, melde Dich bitte einmal komplett aus der App ab und anschließend wieder an. Die App sollte anschließend reibungslos laufen.

 

Sollte die App weiterhin nicht funktionieren, wende Dich bitte an unseren Kundenservice unter 0211 77 900 555.

 

Ich habe mein Passwort vergessen/möchte mein Passwort ändern, was mache ich?

 

In der App gibt es über die Funktion „Passwort vergessen“ die Möglichkeit, Dein Passwort zurückzusetzen. Du erhältst anschließend eine E-Mail mit einem neuen Aktivierungslink.

 

Wo finde ich die Donk-EE-Lastenräder?

 

Auf der übersichtlichen Karte in der App findest Du die genauen Standorte der Fahrräder.

 

Wie erkenne ich, wo aktuell ein Fahrrad verfügbar ist?

 

In der App siehst Du auf den ersten Blick, welche Anzahl an Fahrrädern an dem jeweiligen Standort verfügbar ist. 

 

Kann ich mehrere Fahrräder gleichzeitig ausleihen?

 

Du kannst nur ein Fahrrad gleichzeitig mit Deinem Account ausleihen.

 

Kann ich das Fahrrad an einer Station ausleihen und einer anderen zurückgeben?

 

Donk-EE ist ein stationsbasiertes Verleihsystem und Du kannst das Donk-EE-Lastenrad immer nur an der gleichen Station zurückgeben, an der Du es auch ausgeliehen hast. Die Rückgabe ist innerhalb von 50 m um den jeweiligen Stationspartner möglich.

 

Ich sehe ein Fahrrad an der Station stehen, kann es aber in der App nicht auswählen, warum?

 

Wenn ein Fahrrad in der App nicht verfügbar ist, haben wir dieses Fahrrad blockiert. Dies hat verschiedene Gründe, zum Beispiel eine anstehende Reparatur, und dient immer der Sicherheit des Kunden. 

 

Wie reserviere ich ein Fahrrad?

 

In der App suchst Du Dir auf der Karte die Station aus, an der Du ein Fahrrad reservieren möchtest. Durch Anklicken des Stationsstandortes werden der Name des Stationspartners und das Feld „Reservieren“ sichtbar. Mit einem Klick kannst Du eine Reservierung erstellen.

 

Wie lange im Voraus kann ich reservieren?

 

Eine Reservierung ist für 30 Minuten im Voraus möglich, in denen Du zu dem gewählten Fahrrad gehen kannst, um Deine Anmietung zu beginnen.

 

Kann ich eine Reservierung stornieren/abbrechen?

 

Ja, Du kannst Deine Reservierung abbrechen. Im Android-Betriebssystem drückst Du einfach länger auf Deine erstellte Reservierung, dann erscheint oben das Feld „Anmietung abbrechen“. Im iOS-Betriebssystem wischst Du die erstellte Reservierung nach links und es erscheint das Feld „Anmietung abbrechen“. 

 

Ich bin an meinem reservierten Fahrrad angekommen, wie kann ich jetzt das Schloss öffnen?

 

Um das reservierte Fahrrad zu öffnen, gehst Du in der App unter „Meine Anmietungen“ auf die erstellte Reservierung, erhältst durch Klick auf das Feld mit der Fahrrad-Nummer, die Du auf dem Schloss am Hinterrad findest (AC-XXX), unterhalb der Karte den passenden Schlüssel und kannst anschließend das Schloss öffnen.

 

Ich drücke immer wieder „Schloss öffnen“, aber es passiert nichts, was mache ich?

 

Tritt dieses Problem auf, kann es sein, dass die Mechanik des Schlosses gestört oder blockiert ist, z. B. durch eine am Bolzen anliegende Hinterrad-Speiche. Bitte überprüfe dies und hilf kurz nach, wenn nötig. 

 

„Keine Verbindung zum Schloss vorhanden, bitte nähere Dich dem Fahrrad“, ich stehe aber direkt neben dem Fahrrad, was mache ich?

 

Erscheint diese Fehlermeldung, ist die Bluetooth-Verbindung zwischen Deinem Handy und dem Schloss gestört. Normalerweise sollte nach einmaliger Wiederholung die Verbindung funktionieren. Tipp: Bluetooth einmal aus- und wieder an schalten.

 

Wie lange kann ich das Fahrrad ausleihen? 

 

Die Dauer der Miete ist nicht zeitlich begrenzt, Du kannst das Fahrrad so lange benutzen, wie Du möchtest. 

 

Was mache ich, wenn der Akkustand niedrig ist?

 

Sollte der Akkustand niedrig sein, kannst Du bei dem in der App angezeigten Stationspartner für Dein Fahrrad nach einem vollen Wechsel-Akku fragen.

 

Ich bin mit dem Donk-EE unterwegs und möchte zwischendurch etwas erledigen, muss ich das Fahrrad dafür zurückgeben?

 

Du kannst beliebig oft Dein Fahrrad während Deiner Ausleihe parken. Bitte achte darauf, dass das Fahrrad immer mit der Kette des Schlosses an einem fest im Boden verankerten Gegenstand angeschlossen ist. Du öffnest das Fahrrad wie gewohnt über die App. Bitte beachte, dass während der Parkzeit die Gebührenuhr weiter tickt.

 

Wie gebe ich das Fahrrad nach Beenden meiner Fahrt zurück?

 

Bitte schließe das Rad in der Nähe der Station, wo Du es abgeholt hast, an einem fest im Boden verankerten Gegenstand mit dem Schloss ab. Zum Beenden der Ausleihe klicke auf das Feld „Fahrrad zurückgeben“. Die App prüft, ob das Schloss geschlossen und das Fahrrad am richtigen Standort ist. Anschließend erhältst Du die Benachrichtigung über die erfolgreiche Rückgabe des Fahrrades. 

 

Was soll ich tun, wenn ich das Fahrrad nicht zurückgeben kann?

 

Für eine erfolgreiche Rückgabe benötigst Du eine stabile Internetverbindung und ein gutes GPS-Signal. Solltest Du das Fahrrad nicht erfolgreich zurückgeben können, kontaktiere bitte zunächst unseren Kundenservice unter der 0211 77900 555.

 

Anschließend stelle das Fahrrad bitte sicher angeschlossen beim Stationspartner ab. Informiere uns über den Zeitpunkt der fehlgeschlagenen Rückgabe, gib bitte Deinen Namen und den Stationspartner an. Wir kümmern uns dann, so schnell es geht, darum. 

 

Kann ich mir Zubehör (Fahrradhelme, Spanngurte, etc.) ausleihen?

 

Zubehör wird nicht vermietet. Bitte sorge für Deine Sicherheit, die Deiner Mitfahrerinnen/Mitfahrer sowie Deiner Ladung.

 

Wie gehe ich vor, wenn mein Fahrrad einen Defekt hat?

 

Vor Fahrtantritt solltest Du das Fahrrad in einer kurzen Sichtprüfung auf offensichtliche Schäden checken und uns, falls welche vorhanden sind, melden.

 

Sollte während der Fahrt ein Defekt auftreten, schließe das Fahrrad sicher an einem fest im Boden verankerten Gegenstand an und informiere uns über die Hotline 0211 77 900 555 oder das Infopostfach info[at]donk-ee.de über die aktuelle Position und den Defekt des Fahrrades.

 

Wie verhalte ich mich im Falle eines Unfalls?

  1. Ruhe bewahren. Das wichtigste ist Deine Sicherheit. Sollte Dir etwas passiert sein, rufe einen Krankenwagen. Rufe auf jeden Fall die Polizei an, damit der Schaden geordnet aufgenommen und der Unfallhergang protokolliert wird. 
  2. Bitte parke das Donk-EE sicher an einem festen Gegenstand.
  3. Rufe unsere Hotline 0211 77900-555 an. In unserer Datenbank beenden wir dann Deine Ausleihe. Wenn unsere Hotline nicht besetzt ist, hinterlasse uns bitte eine Nachricht und schildere möglichst genau, was passiert ist. 
    Wichtige Informationen sind: Dein Name, zugehöriger Stationspartner und aktueller Standtort des Donk-EEs. Du kannst uns natürlich auch eine E-Mail senden an: info[at]donk-ee.de.

 

Kann eine andere Person mit meinem Account das Donk-EE nutzen?

 

Ja, Du kannst einer anderen Person Deinen Zugang geben. Jedoch sollte diese Person unseren AGB entsprechend berechtigt sein, ein Donk-EE zu fahren (z. B. über 18 Jahre alt sein). Wichtig: Verantwortlich bleibt in allen Fällen der Vertragspartner, also Du.

 

Fallen bei der Anmeldung Kosten an?

 

Die Registrierung bei Donk-EE kostet einmalig 20 Euro. 

 

Was kostet eine Fahrt?

 

Die erste angefangene Stunde kostet 3,50 Euro, ab der zweiten bis fünften angefangenen Stunde kostet es 2,50 Euro pro Stunde und ab der sechsten angefangenen Stunde kostet es 1,50 Euro pro Stunde.

 

Gibt es einen Rabatt für NATURSTROM-Kunden?

 

Ermäßigungen für NATURSTROM-Kunden sind aktuell nicht geplant.

 

Gibt es einen Wochenendtarif?

 

Aktuell gibt es nur die Abstufungen der Preise nach der Dauer der Nutzung.

 

Gibt es laufende Kosten (z. B. Jahresbeiträge)?

 

Nein, es gibt keine laufenden Kosten bei Donk-EE.

 

Wann werden Rechnungen erstellt?

 

Die Rechnungen über die getätigten Fahrten werden monatlich erstellt und über eine Einzugsermächtigung bequem von Deinem Konto abgebucht.

 

Wer darf das Donk-EE fahren?

 

Um das Donk-EE fahren zu dürfen, musst Du das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

Was muss ich beim Parken des Donk-EEs beachten?

 

Das Fahrrad muss immer an einem fest im Boden verankerten Gegenstand angeschlossen werden. Das Aufstellen erfolgt nach den Regeln der StVO und entsprechenden Regelwerken und Hinweisen:

  • Beachte bitte konkrete Verbotszonen der Stadt Köln 
  • Keine Abstellung in städtebaulich sensiblen Bereichen, z. B. am Kölner Dom oder anderen Kirchen und Plätzen
  • Die Räder haben so zu stehen, dass der fließende Verkehr (auch Fußgänger) nicht behindert werden
  • Freihalten von Gehweghinterkanten, um Sehbeeinträchtigten die ungehinderte Mobilität zu ermöglichen
  • Freihalten von Gehwegbreiten von mindestens 2,00 m

 

Gibt es Einschränkungen für die Transportbox?

 

Die Transportbox (Maße: Länge 80cm, Breite 65cm) hat eine erlaubte maximale Zuladung von 100 kg. Ein Gesamtgewicht von 200 kg darf nicht überschritten werden. Kinder bis einschließlich 7 Jahren dürfen in der Transportbox sitzen.

 

Warum gibt es nur ein Donk-EE im Rechtsrheinischen/auf der Schäl Sick?   

 

Wir haben unser Lastenrad-Sharing-Projekt Donk-EE erst vor kurzem gestartet. Mit den ersten Standorten haben wir uns auf den linksrheinischen Bereich konzentriert und auf jene Standorte, an denen wir besonders viele Interessenten erwarten. 

 

Werden auch Sie Donk-EE-Partner

Sind Sie ein Klein- oder Kleinstunternehmen? Überlegen Sie, wie Sie Ihre Kundenkommunikation und damit auch Ihren Umsatz steigern können?

Als Donk-EE-Partner profitieren Sie von einer höheren Aufmerksamkeit Ihrer Kundinnen und Kunden – und auch von jedem Mietvorgang. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir analysieren, ob ihr Standort für das Donk-EE-Verleihsystem geeignet ist.

Tel. 0211/77900-555 
info[at]donk-ee.de

Ihre Aufgaben 

• regelmäßiges Aufladen des Akkus 
• Pflege des Donk-EEs

 

Anforderungen an die Partner

• gut sichtbarer Abstellplatz für das Donk-EE
• Lademöglichkeit mit Ökostrom beliefert
• geregelte Öffnungszeiten
• hohe Kundenzahl, hohe Laufkundschaft
• gut vernetzt – online wie offline

 

Ihre Vorteile

• Umsatzbeteiligung 
• höhere Kundenaufmerksamkeit 
• Begrenzte kostenfreie Nutzung des Lastenrades